WIR SUCHEN DICH

2018/19 Stadtteilschule Barmbek
50 Schüler*innen aus den Jahrgängen 5 – 10 Premiere 11.04.2019

Für das neue Stück Wir suchen dich gaben wir den Schüler*innen nur das Thema und einen groben Handlungsrahmen vor, den wir durch Gespräche und Improvisationen füllten.

11 Jugendliche begegnen sich in totaler Langeweile. Einem ist langweiliger als dem Anderen. Einer fühlt sich wie der Gewinner im Gelangweiltsein. Daraufhin gibt ein Anderer vor, der Stärkste zu sein und schon entsteht die Idee, einen Wettbewerb zu organisieren. „Herzlich Willkommen zum Wettbewerb der Schlausten, Coolsten, Besten, Sportlichsten, Schönsten und Hässlichsten!“ Und los gehts. Dadadadadada!
Die Jungendlichen kämpfen um den ersten Platz. Jeder trumpft mit einer noch besseren Geschichte auf! Alle verkleiden sich. Alles ist Show. Bis einer den Kampf mit einem lauten STOPP unterbricht und seine Zweifel äußert. Das bin ich doch nicht. Aber wer bin ich dann?
Und dann beginnt die Suche nach dem Ich. Die Jugendlichen suchen in ihrem Leben, um herauszufinden, was sie ausmacht. Was unterscheidet mich von anderen? Warum bin ich ich?